DRUCKVERSION

 

ARCHIV

 

HINWEISE

IMPRESSUM

1. bis 7. Februar

Christhard Rüdiger
Christhard Rüdiger

Der Distrikt Dresden ist einer der beiden Distrikte der Ostdeutschen Jährlichen Konferenz. Zu ihm gehören 28 Gemeindebezirke von Zittau bis ins Erzgebirge. Superintendent ist Christhard Rüdiger, sein Dienstsitz ist Chemnitz.

Kontakt:

Superintendent
Christhard Rüdiger
Heinrich-Beck-Straße 33
09912 Chemnitz

Telefon: 0371 66110867
E-Mail: distrikt.dresden(at)emk.de

DISTRIKT DRESDEN

Blitzschnell überlegt

Folge mir nach!
(Mt 9,9)

»Folge mir nach!« Da stand Matthäus auf und folgte Jesus. Ohne ein Wort. Ohne eine Frage. Frappierend mag man das finden, ungewöhnlich. Und irgendwie unheimlich. Kein Hinweis auf die Kündigungsfrist beim alten Arbeitgeber. Kein »Ich muss erst noch Vater oder Mutter begraben!« Keine Kosten-Nutzen-Rechnung: »Und was wird mir dafür?« Auch keine Frage nach dem Ziel: »Wohin soll denn die Reise gehen?«

Oder denkt er, es ist ein Spiel, mal was ganz anderes? Was ist das für einer, der so schnell die Pferde wechseln kann? Was taugt ein Mitgeher, der sich vielleicht bald schon als oberflächlicher Mitläufer entpuppt? »Komm mit – lauf weg.«
Tun wir dir unrecht, Matthäus? Hast du dir alles blitzschnell überlegt? Im Markusevangelium heißt du Levi. Der Evangelist Matthäus hat dich einfach umbenannt und dir seinen Namen gegeben: Matthäus. Warum wohl? Damit die Christenheit über viele Jahrhunderte hinweg annehmen sollte, aus dir, dem Zöllner, wäre ein Evangelienschreiber geworden? Oder einfach deswegen, weil dem Matthäus auch so was passiert ist, wie dir? Und auch er gar nicht sagen könnte, wie und warum, und auch keine Antwort auf die Frage nach seinen Motiven wüsste.
Matthäus, wir lassen dich in Ruhe. Du wirst gewusst haben, was du tust. Kannst ja gut für dich selbst sorgen. Bist ja schon groß. Es ist, da wirst du nicken, ganz allein unser Problem, dass du so schweigsam bist und alles so schnell gegangen ist.

Christhard Rüdiger

Kontakt zum Autor: christhard.ruediger(at)emk.de

ICH BETE

  • Für die Menschen in meiner Kirche, die gerade jetzt den Ruf in die Nachfolge hören.
  • Für die Menschen in meiner Kirche, die gerade überlegen, ob ihnen dieser Ruf immer noch gilt.
  • Für die Menschen in meiner Kirche, die nach Wegen suchen, ihren persönlichen Platz und ihren Verantwortungsbereich zu finden.
  • Für die Menschen in meiner Kirche, die morgen Pastorinnen oder Pastoren sein werden.
  • Für die Menschen in meiner Kirche, die sich ehrenamtlich engagieren.
  • Für die Menschen in meiner Kirche, die mit ihrer Mitarbeit anfangen oder aufhören wollen.
  • Für die Menschen in meiner Kirche, die etwas an ihrer Art, mitzuarbeiten verändern wollen.
Öffnet das Internetangebot des Bethanien-Bethesda-Verbunds in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot des EmK-Bildungswerks in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot des Evangelisationswerks in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot des EmK-Frauenwerks in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot der Fachgruppe Friede, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot des EmK-Kinderwerks in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot von Martha-Maria in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot der Evangelisch-methodistischen Kirche in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot von radio-m in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot der Theologischen Hochschule Reutlingen in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot der Emk-Weltmission in einem neuen  Fenster. Öffnet das Internetangebot der EmK-Jugend in einem neuen Fenster.