Methodismus

Methodistische Kirchen – ein neues Sachbuch

In der Reihe »Die Kirchen der Gegenwart«, die vom Evangelischen Bund am Konfessionskundlichen Institut Bensheim herausgeben wird, ist kürzlich der zweite Band erschienen.

Er bietet einen umfassenden Überblick über die methodistischen Kirchen weltweit.

Dem Herausgeber, Walter Klaiber, Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche von 1989 bis 2005, ist es gelungen, profilierte und qualifizierte Autorinnen und Autoren zu gewinnen, die die Lektüren zu einem echten Gewinn machen. Die ersten beiden Kapitel sind der Entstehung der methodistischen Bewegung, verfasst von der Kirchenhistorikerin Ulrike Schuler, und der methodistischen Lehre und Theologie, geschrieben vom systematischen Theologen Manfred Marquardt, gewidmet. Über die »Ausbreitung des Methodismus« schreiben Kenneth Cracknell und Susan J. White, beides profunde Kenner der Weltreligionen. Daran schließen sich Beiträge über die Struktur des internationalen Methodismus sowie über die methodistischen Kirchen in den Ländern Europas, Amerikas, Afrikas, Asiens und Australiens/Ozeaniens an. Dabei schreiben Autorinnen und Autoren aus der methodistischen Welt jeweils über die Regionen, die sie bestens kennen. Das erlaubt dem Leser detaillierte Einblicke in die oft unbekannte Situation anderer methodistischer Kirchen.

Das Buch bietet mit Geschichte, Gegenwart, Struktur und aktuellen Zahlen des Methodismus eine Faktenfülle, die in dieser Dichte einzigartig ist. Man kann es als spannendes Sachbuch am Stück lesen, oder aber als Nachschlagewerk nur einzelne Teile herausgreifen. Dabei erleichtert die durchgehende Systematik den Einstieg in einzelne Kapitel.

Leser, die sich über das Wesen des Methodismus informieren wollen, finden in den ersten beiden Kapiteln wertvolle grundlegende Informationen. Nicht zuletzt ist es für alle Kirchenglieder, die über den Gemeindehorizont hinausblicken wollen, sehr zu empfehlen.
Die Informationen über den Methodismus in einzelnen Ländern zeigen den großen Schatz, den wir als weltweite Kirche haben. Einziger Minuspunkt dieses rundweg empfehlenswerten Buches ist die Ausstattung: Ein fester Einband wäre dem Inhalt mehr als angemessen gewesen!

Volker Kiemle

Walter Klaiber (Hrsg.): Methodistische Kirchen (Die Kirchen der Gegenwart ), Bensheimer Hefte 111
Vedenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2011
330 Seiten, broschiert, mit Personenregister
24,95 Euro
ISBN: 978-3-525-87202-4