Sie sind hier: Startseite > Meldungen > EmK in der Presse > 

Mit »unterwegs« auf dem Laufenden

aktuelle Ausgabe von »unterwegs«
aktuelle Ausgabe von »unterwegs«

Testen Sie die Zeitschrift der Evangelisch-methodistischen Kirche.

undefinedHier können Sie ein Gratis-Heft bestellen.

Öffnet externen Link in neuem FensterHier finden Sie weitere Angebote

EmK in der Presse

Bei der Auswahl eines Links in dieser Kategorie verlassen Sie das Internetangebot der Evangelisch-methodistischen Kirche.

Dienstag, 30. August Erschienen in: Freie Presse

Aus grauer Kirchen Mauern zieht es uns in die Stadt

Auerbach/Rodewisch. Ein Kletterturm und eine Kirche, beide aufblasbar, werden ab Mittwoch, 7. September, den Blickfang bilden für ungewöhnliche Aktionstage der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) in Auerbach und Rodewisch.

Montag, 22. August Erschienen in: Zenit.org

Telegramm an Italiens Waldenser- und Methodistensynode: Papst grüßt

Papst Franziskus wünscht sich einen gemeinsamen Weg von Katholiken, Waldensern und Methodisten zur vollen Gemeinschaft, „mit der Aufrichtigkeit des Herzens.“ Dies hat er jetzt in einer Botschaft an die Synode von Waldensern und Methodisten, die vom 21 bis 26. August im italienischen Torre Pellice in der Nähe von Turin tagt, geschrieben.

Montag, 22. August Erschienen in: Radio Vatikan

Evangelische Synode in Italien eröffnet: Grußbotschaft von Papst Franziskus

Zum Auftakt der Synode der Waldenser und Methodisten hat Papst Franziskus eine Grußbotschaft gesendet. Darin schreibt der Papst, dass er Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Katholiken und Protestanten in der Flüchtlingshilfe und beim Umweltschutz sehe.

Freitag, 19. August Erschienen in: Hersfelder Zeitung

Kleiner aber immer noch fein: Zeltlager Holzhausen

Zwei Wochen ohne Strom, Handy, Fernsehen, fließend Wasser und sonstigen Luxus: Den Kindern und Jugendlichen im Zeltlager der christlich-methodistischen Gemeinde scheint das nichts auszumachen. Zwei Wochen lang leben sie mitten im Wald auf der Mengshäuser Kuppe in Holzheim.

Montag, 15. August Erschienen in: Freie Presse

Plauen: "Oberhaupt geht" klingt nach "Kopf ab"

Das Oberhaupt der Evangelisch-methodistischen Kirchgemeinde Plauen verlässt das Vogtland. Nach elf Jahren in Plauen wird Thomas Roscher, 55, nach Zwickau entsendet.

Donnerstag, 4. August Erschienen in: Zürcher Unterländer

Statt "Sing and pray" bald "sleep & stay"

Schweiz: Die methodistische Kirche an der Zürcherstrasse in Eglisau, die leer steht, wird abgebrochen. An der stark befahrenen Strasse werden 18 kleine Wohnungen entstehen.

Montag, 18. Juli Erschienen in: kath-net.ch

Schweiz: Alt-Bischof Franz Schäfer gestorben

Der Schweizer Franz Schäfer, von 1966 bis 1989 Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche von Mittel- und Südosteuropa, ist am Donnerstag, 14. Juli, im Alter von 95 Jahren gestorben. Erweiterte Fassungen: http://www.emk.de/meldungen-2016/schweizer-emk-altbischof-franz-w-schaefer-gestorben.html http://www.emk-schweiz.ch/nc/de/news-und-publikationen/news/newsdetail/artikel/2016/jul/bischof-dr-franz-w-schaefer-1921-2016-ein-brueckenbauer-zwischen-welten.html

Mittwoch, 13. Juli Erschienen in: Schwarzwälder Bote

Gefeierter Held aus Ebingen

In einer voll besetzten Pauluskirche hat Pastor Rolf Held von der evangelisch-methodistischen Kirche Ebingen mit Meßstetten seinen Abschiedsgottesdienst gefeiert. Und dieser zeigte: Held wird vermisst werden.

Samstag, 9. Juli Erschienen in: Freie Presse

Angekommen in Kirchberg, Wilkau-Haßlau und Hartmannsdorf

Lutz Brückner steht morgen Nachmittag erstmals erstmals als neuer Pastor vor den Mitgliedern der evangelisch-methodistischen Kirchgemeinden Kirchberg, Wilkau-Haßlau und Hartmannsdorf. Der 50-Jährige tritt die Nachfolge von Franziska Demmler an.

Samstag, 2. Juli Erschienen in: Freie Presse

EmK-Eibenstock durch Unfall schwer mitbetroffen

Groß ist die Anteilnahme nach dem Unfall mit drei Toten auf der S 275 bei Eibenstock. Auch der Pastor, zu dessen Gemeinde zwei der Opfer gehörten, ringt um Fassung.

Freitag, 1. Juli Erschienen in: Marbacher Zeitung

Gratulation an Marbach durch die Bischöfin

Seit 1866 gibt es den Bezirk Marbach der Evangelisch-methodistischen Kirche. Zum 150-jährigen Jubiläum reiste Bischöfin Rosemarie Wenner am Sonntag, 26. Juni, aus Frankfurt an, um der Gemeinde die Glückwünsche zu überbringen.