Entdeckungsreise zur eigenen Spiritualität

Spiritualität ist der Atem des Glaubens. Ohne macht alles andere keinen Sinn, wird hohl, oft mühevoll.

Manches setzen wir in der Gemeinde einfach voraus. Und dann ist so viel zu organisieren, gibt es so viel, was unseren ganzen Einsatz erfordert, dass wir es kaum einmal thematisieren. Unsere Spiritualität ist so etwas. Dabei ist Spiritualität der Atem des Glaubens. Ohne macht alles andere keinen Sinn, wird hohl, oft mühevoll.

Das  Forum E 2011 vom 3.-5. Februar bietet die Chance, sich auf eine 48-Stunden-Entdeckungsreise zu begeben. Den eigenen Atem kennenlernen. Die Wege, die uns helfen, Gott zu begegnen und in seiner Nähe zu leben. Mit dabei: Jörg Ahlbrecht (Willow Creek Deutschland), Simone Focke, Maren Herrendörfer, Barry Sloan, Hans-Hermann Schole, Hartmut Kraft, Wilfried Bolay, Eberhard Schlling und Christhard Elle. Eine rasche Anmeldung ist ratsam, da das letze Forum E des Evangelisationswerks sehr schnell ausgebucht war.

Christhard Elle

Flyer zum ForumE 2011