»Grüne Damen«

Ehrung in Nürnberg für langjährigen Einsatz im Krankenhaus und im Seniorenzentrum Martha-Maria

Für ihren ehrenamtlichen Einsatz erhielten 18 »Grüne Damen« im Rahmen einer Adventsfeier in der Eben-Ezer-Kirche Urkunden und Blumen. 25 Jahre ehrenamtlich dabei sind Ursula Scherer und Margot Wahliß, 20 Jahre Inge Gulden und Evelyn Leuzinger, 15 Jahre Diethild Deneke und Antonie Reinartz, zehn Jahre Helga Ixmeier, Gertraude Jäger, Hiltraud Merkl und Waltraud Othmer, fünf Jahre Eva-Maria Friedrich, Marianne Fritz, Christa Hempel, Irmgard Karthäuser, Elisabeth Malz, Dora Nübling, Christina Schneider und Renate Wißmeyer. Verabschiedet wurden Diethild Deneke, Christa Hempel, Rita Hermsdorf, Waltraud Kromer, Hiltraut Merkl, Elsbeth Nitzsche, Eva Sturm, Margot Wahliß, Marie Zekert und Erika Vieluf. Neu dabei als "Grüne Damen und Herren" sind Gisela Pogatschneg, Renate Zintl, Renate Thalhofer, Marianne Nerreter, Norbert Raum, Peter Landua und Margit Kipper. Begrüßt wurden auch die Mitglieder der neu eingerichteten Sitzwachengruppe im Krankenhaus.

Unser Bild zeigt die Geehrten und Verabschiedeten zusammen mit Oberin Sr. Roswitha Müller (3. von rechts), Direktor Andreas Cramer (hinten Mitte) und Einsatzleiterin Diakonisse Barbara Vogel (rechts).

Ingo Stauch