Sie sind hier: Startseite > Meldungen > Meldungsarchiv > Meldungen 2012 > 

Kennzeichen eines Methodisten

Hier können Sie das Heft "Kennzeichen eines Methodisten" bestellen.

EmK Diskussionsforum

Tauschen Sie sich mit anderen aus.

 

Mit »unterwegs« auf dem Laufenden

aktuelle Ausgabe des Magazins »unterwegs«

Testen Sie die Zeitschrift der Evangelisch-methodistischen Kirche.

undefined Hier können Sie ein Gratis-Heft bestellen.

Alle Meldungen 2012

Donnerstag, 8. November
Hilfe für Hurrikan-Opfer

Montag, 5. November
Wertvolle Erfahrungen

Samstag, 3. November
»Der Welt dienen«

Donnerstag, 1. November
Aufbruch der EmK in Nordafrika

Dienstag, 30. Oktober
KU-Studie angelaufen

Montag, 29. Oktober
Gottesdienst im Brauhaus

Mittwoch, 24. Oktober
Ein Europa für die Welt

Samstag, 14. April 2012

Abend der Gemeinschaft: Erinnern-Ehren-Danken

Am Freitag, den 13. April feierte die Norddeutsche Jährliche Konferenz (NJK) den Abend der Gemeinschaft unter dem Motto: »Unsere Zeit in Gottes Händen. Erinnern-Ehren-Danken«.

Unter der Leitung der Pastoren Andreas Fahnert und Holger Sieweck gedachte die Konferenz des langjährigen Laienmitglied der NJK Carl Ordnung, Pastor i.R. Wolfgang Olfermann und seiner Frau Dorette, die im vergangenen Konferenzjahr verstorben sind. Unsere Hoffnung liegt in einer Verwandlung, sagte Holger Sieweck der Konferenzgemeinde und schilderte das Erlebnis, wie im Winter ein Schmetterling in einer geheizten Kapelle schlüpfte und über die Trauergemeinde hinweg flog. Holger Sieweck verwies auf das Mysterium der Auferstehung, von der Paulus sagt: »Siehe, ich sage euch ein Geheimnis: Wir werden nicht alle entschlafen, wir werden aber alle verwandelt werden.« (1.Korinther 15,51)

Als »Neu im Dienst« wurden Ralf Würtz, Uwe Hanis, Silvia Schütte und Friederike Meinhold begrüßt. Ralf Würtz, bekannt durch die Internetarbeit für die EmK, arbeitet schon seit Februar als Praktikant in der Gemeinde Berlin-Mitte.

Uwe Hanis ist Pastor auf Probe in Detmold, Friederike Meinhold geht als Pastorin auf Probe nach Bremen-Nord. Silvia Schütte wird als Praktikantin auf den Bezirken Westerstede und Oldenburg arbeiten. Bei der Konferenz konnte Cornelis (Kees) Appelo nicht anwesend sein. Er ist Pastor der Niederdeutschen reformierten Missionskirche in Südafrika und wird auf dem Bezirk Bielefeld arbeiten.

Verabschiedet wurden Lokalpastor Romesh Modayil und Pastorin Krista Givens, in den Ruhestand gehen Pastor Volker Bruckart und Pastorin Carolyn Kappauf.
Ihr 25jähriges Dienstjubiläum feiern die Pastoren Steffen Klug, Burkhardt Hübner und Olaf Wischhöfer. Über 40 Jahre im Dienst ist Dieter Begaße, 50 Jahre sind Hans Michalski und Walter Berchter im Dienst, 60 Jahre Kurt Wilhelm und Martin Tschuschke.

Michael Putzke

Berichterstattung zur Jährlichen Konferenz

Jetzt bookmarken:google.comdel.icio.usWebnews