Landesgartenschau

EmK Nagold auf Landesgartenschau

Die Evangelisch-methodistische in Nagold ist nun mit ihrem Engagement bei der Landesgartenschau bei den letzten beiden Ausstellungen angelangt, die sehr regen Zuspruch finden.

Insgesamt haben bereits 17.500 Besucherinnen und Besucher die Ausstellungen in der Friedenskirche besucht (Stand 23.09.).

Die Landesgartenschau geht nach dem 07. Oktober in eine Verlängerungswoche, bei der die Kirchen auf der Landesgartenschau nicht nur mitmachen, sondern ihr Angebot sogar erweitern!

Sie wollen gerne die Ausstellungen sehen, scheuen aber den Eintrittspreis für die Landesgartenschau?
Am Montag, 08.10., Mittwoch, 10.10. und Freitag, 12.10. gibt es verlängerte Öffnungszeiten von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

In dieser Zeit ist der Eintritt auch ohne LGS-Eintrittskarte möglich. Außerdem werden an den drei Tagen Sonderführungen angeboten, und zwar um 18:00 Uhr für die biblische Erzählfiguren der Künstlerin Angela Kopp, die in eine zauberhafte Landschaft eingebettet sind und um 19:00 Uhr für die Ikonen-Ausstellung von Professor Reiner Niethammer.

Dorothea Lorenz
Pastorin der EmK, Bezirk Nagold

Foto/ Bildmaterial: www.landesgartenschau-nagold.de