v.l.: Bischöfin Rosemarie Wenner, Pastor Dr. Friedemann Burkhardt, Peter Martini

v.l.: Bischöfin Rosemarie Wenner, Pastor Dr. Friedemann Burkhardt, Peter Martini

EmK München

Hand in Hand Gott den Weg bereiten

Großes Einweihungswochenende der EmK Erlöserkirche München am 3. Advent

Mit einem Fest über zwei ganze Tage weihte am vergangenen Wochenende die Erlöserkirche ihr neues Gemeindezentrum in München Moosach ein.

Zum Auftakt am Samstag lud die Gemeinde Freunde und Nachbarn aus dem Stadtteil zu einem Tag der offenen Tür ein. Hier präsentierten sich die Gemeindegruppen mit besonderen Angeboten wie zum Beispiel Sing Star im Übungsraum des Gemeindechores, Weihnachtsporträts zum Mitnehmen im Jungscharraum, Taekwondo- und Kunstradvorführungen in der Mehrzweckhalle. Es gab Hausführungen mit ausführlichen Erklärungen zur künstlerischen Fenstergestaltung im Gottesdienstraum, und natürlich wurde während des gesamten Tages für das leibliche Wohl und musikalische Unterhaltung gesorgt.

Am selben Abend fand der erste von der Erlöserkirche organisierte Benefiz-Abend statt: In festlicher Atmosphäre und bei einem spannenden, unterhaltsamen Programm wurde das vor kurzem von der Gemeinde ins Leben gerufene Projekt »Kinder in München« (KiM) vorgestellt, für das die Jugendgruppe eigens einen Film gedreht hat. Es gab Vorführungen der Ballettschule Korinna Söhn und des Sprachkünstlers Sebastian Fuchs. Mit einem Mix aus bayerischer Blasmusik, osteuropäischem Folk und Jazz sorgte die »Unterbiberger Hofmusik« für eine begeisternde musikalische Stimmung. Im Anschluss standen Mitarbeiter des KiM-Projektes bei einem exquisiten Buffet für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Am Festgottesdienst am Sonntagvormittag wurde das Gemeindezentrum von Bischöfin Wenner eingeweiht. Der Gottesdienst stand ganz unter dem Motto »Hand in Hand Gott den Weg bereiten« und wurde mit Chor-, Bläser, Orgel- und Praise-Band-Musik gestaltet. Beim abschließenden Segenslied »Hand in Hand«, standen die Gottesdienstbesucher spontan auf und fassten sich an den Händen.

Internationales Flair wurde durch das anschließende Mittagessen verbreitet. Denn die ungarische Partnergemeinde sowie die chinesische EmK-Gemeinde, die ebenfalls die Räumlichkeiten des neuen Gemeindezentrums nutzt, kochten ihre Nationalgerichte und stillten den Hunger der Festbesucher.

Pastor Burkhardt freut sich über den Erfolg des Wochenendes: »Am Tag der offenen Tür haben uns etwa 300 Menschen besucht und die vielfältigen Angebote unserer Gemeindearbeit kennengelernt. Zum Benefizabend kamen über 200 Personen. Am Samstag, dem Tag der für unsere Außenwirkung stand, durften wir also allein über 500 Gäste begrüßen!«

Auch Gemeindeglieder, die an der Organisation und Durchführung des Wochenendes maßgeblich mitwirkten, äußern sich im Rückblick mit: »So was Cooles habe ich noch nie in unserer Gemeinde erlebt«

Jeannette Blunck

Informationen zur Erlöserkirche: www.erloeserkirchemuenchen.de
Informationen zu KiM: www.kim-muenchen.info

Foto: © Emk Medienwerk