Mobile Kirche

Mobile Kirche in Wunstorf

Ein voller Erfolg war der Einsatz der mobilen Kirche beim »12. Kinder- und Jugendtag« am 21. September in Wunstorf.

Zum vorgegebenen Thema  »Die vier Elemente - Erde, Wasser, Luft und Feuer« hatten sich jugendliche und erwachsene Mitarbeitende der evangelisch-methodistischen Gemeinde in Wunstorf ein vielfältiges Angebot ausgedacht.

Zwischen Jugendfeuerwehr, Fanfarenzug und Sportvereinen stand die aufblasbare Kirche des Evangelisationswerks an einem exponierten Platz. An vier Stationen – die unter dem Motto standen: »Gott hat die Erde wunderbar gemacht« – konnten die Kinder Natur ganz praktisch erfahren. Darüber hinaus wurde mit ihnen gemeinsam ein großes Mosaik gestaltet, das demnächst den Kirchenladen schmücken wird.

Eine Vielzahl an Kindern und Erwachsenen, die die mobile Kirche besuchten, interessierte sich auch für weitere Angebote und Veranstaltungen der Gemeinde. »Die Mitarbeitenden sind ganz begeistert, wie groß das Interesse ist«, berichtet Irene Kraft, Pastorin der Gemeinde, und empfiehlt, »eine solche Aktion ist sicher auch für andere Gemeinden eine tolle Möglichkeit, mit den Menschen vor Ort in Kontakt zu kommen.«

Irene Kraft / Ralf Würtz

Foto: Privat