Sie sind hier: Startseite > Meldungen > Meldungsarchiv > Meldungen 2008 > Generalkonferenz 2008 > 

21.04.2008

Generalkonferenz 2008

»A future with hope – Eine Zukunft mit Hoffnung«

Unter diesem Motto stand die Generalkonferenz, die vom 23. April bis 2. Mai in Fort Worth, Texas stattfand. Jede Jährliche Konferenz der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland war mit zwei Delegierten vertreten. Ca. 300 der fast 1000 Delegierten kamen von außerhalb der Vereinigten Staaten. Viele Berichte enthielten Anregungen, wie das Motto »Menschen in die Nachfolge Christi einladen, um die Welt zu verändern« im Leben der Kirche Gestalt gewinnen kann.

Bischöfin Rosemarie Wenner berichtete täglich von ihren Erfahrungen während der Generalkonferenz.

2. Mai 2008 - Erwartung

1. Mai 2008 - Zwischen Enttäuschung und Hoffnung

 30. April 2008 - Verschieden und doch verbunden

 29. April 2008 - Ökumene im wörtlichen Sinne – der ganze bewohnte Erdkreis

 28. April 2008 - Weltweite Kirche

 27. April 2008 - Konkretionen

 26. April 2008 - Erneuerung

25. April 2008 - Kleinarbeiten

 24. April 2008 - Der Tag der Botschaften

 23. April 2008 - Willkommen in Fort Worth