Dekan Marcus Keinath, Reutlingen, bei der Eröffnung der Theologischen Woche der THR in Reutlingen.

Dekan Marcus Keinath, Reutlingen, bei der Eröffnung der Theologischen Woche der THR in Reutlingen.

Theologischen Hochschule Reutlingen

Gelungener Auftakt der Theologischen Woche

Die Theologische Woche an der THR hatte am Sonntagabend ihren Auftakt. Außerdem wurden zehn Studenten fürs erste Studiensemester begrüßt.

»Wir brauchen nicht nur das Gespräch mit den Gottsuchern, sonder auch mit denen, die aufgegeben haben, Gott zu suchen«, sagte Marcus Keinath in seiner Predigt zur Eröffnung der Theologischen Woche an der Theologischen Hochschule Reutlingen (THR). Der Dekan der Evangelischen Kirche in der ehemaligen Reichsstadt griff damit vor rund 200 Tagungsteilnehmern und Gästen von hier und aus der Umgebung das Thema »Glauben leben in einer Welt religiöser Vielfalt« auf. Zum Auftakt der Theologischen Woche hatte Roland Gebauer, Rektor der THR und Professor für Neues Testament, in der evangelisch-methodistischen Erlöserkirche die Selbstverpflichtung der THR beschrieben. Neben der Ausbildung im Rahmen des Studiums der Theologie gehe es auch um Weiterbildung, zu der die Theologische Woche einen wichtigen Beitrag leiste. Außerdem, so Gebauer weiter, »ist uns die unbefristete staatliche Zulassung als Hochschule auch eine Verpflichtung, zum gesellschaftlichen Miteinander beizutragen«. Die öffentliche gesellschaftliche und theologische Auseinandersetzung mit dem Thema religiöse Vielfalt sei dringlich, weshalb dieses Thema gewählt worden sei. Die allgemein zugänglichen Veranstaltungen und Vorträge entspringen diesem Verantwortungsbewusstsein.

Der Eröffnungsgottesdienst galt zugleich der Vorstellung von zehn neuen Studierenden aus vier Kontinenten. Außerdem wurde Dr. Christine Haag-Merz vorgestellt, die die neu geschaffene Stelle einer Rektoratsassistenz der Hochschule übernimmt.

Die Theologische Woche wird alle vier Jahre von der THR durchgeführt und hat eine fast hundertjährige Tradition. Zur aktuellen Veranstaltung, die bis Donnerstag auf dem Campus der THR stattfindet, haben sich rund 150 Dauerteilnehmer angemeldet. Rund ein Drittel der Teilnehmer ist dazu aus dem Ausland angereist.

Klaus Ulrich Ruof

Foto: Klaus Ulrich Ruof, EmK-Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Informationen

Theologische Hochschule Reutlingen – Die Theologische Hochschule Reutlingen (THR) ist als Einrichtung der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland, Österreich und der Schweiz die international ausgerichtete Studienstätte des deutschsprachigen Methodismus. Sie ist eine staatlich anerkannte Hochschule und verleiht die international anerkannten Studienabschlüsse Bachelor of Arts (B.A.) und Master of Arts (M.A.) in Theologie.
www.th-reutlingen.de

Informationen zur Theologischen Woche
www.th-reutlingen.de/news/hochschule/single-view/article/save-the-date-theologische-woche-2-6-okt-2016