Das neue EmK-Internetangebot auf unterschiedlichen Endgeräten

Das neue EmK-Internetangebot auf unterschiedlichen Endgeräten

Neuauftritt der EmK im Internet

Mobiler Einstieg in die Welt des Methodismus

Digitale Kommunikation erfordert eine flexible Darstellung im Internet. Deshalb ist die EmK-Internetseite ab sofort mit einem neuen Auftritt »im Netz«.

Monatelang wurde im Referat für Öffentlichkeitsarbeit der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) in Deutschland am neuen EmK-Internetauftritt gearbeitet. Grund dafür sind die zahlenmäßig stark zunehmenden sogenannten »mobilen Endgeräte« wie Smartphones und Tablet-Computer. Deren Bildschirmdarstellung benötigt eine andere Technik. Nur mit dieser neuen Technik sind die unterschiedlichen Rubriken einer Internetseite auch auf kleineren Bildschirmen leicht auszuwählen und gut lesbar. Jetzt ist das neue Internetangebot fertig und bietet sich der Öffentlichkeit mit einem aufgeräumten Design zum Einstieg in die Welt des Methodismus an.

Für die grafische und technische Neugestaltung des Internetangebots zeichnet im Wesentlichen die Berliner Internet- und Medienagentur »gotoralf« verantwortlich. Mit dieser Firma verbindet die EmK schon seit über 10 Jahren eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Der Inhaber der Agentur, Ralf Würtz, gehört zur EmK-Gemeinde in Berlin-Charlottenburg. Als aktiver Laienprediger verbindet er die digitalen Anforderungen moderner Kommunikation mit den geistlichen Anliegen der Weitergabe des Evangeliums »im Netz«. Die Optik der EmK-Internetseite ist von Philipp Begaße, bei »gotoralf« der Spezialist für Grafik und Design, zeitgemäß weiterentwickelt worden. Klarheit, gute Orientierung und eine frische Anmutung waren dem Kommunikationsdesigner für die Neugestaltung aufgetragen worden. Jetzt sind die Mitarbeiter in der EmK-Öffentlichkeitsarbeit und von »gotoralf« gespannt, wie das neue Angebot angenommen wird.

Der Autor

Klaus Ulrich Ruof ist Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecher der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland in Frankfurt am Main. Kontakt: oeffentlichkeitsarbeit(at)emk.de.

Weiterführende Links

www.gotoralf.de