Wer im Advent nicht über Stress stöhnen will, sollte sich Zeit zum Innehalten nehmen. Eine Kerze und eine besinnliche Andacht helfen dazu.

Wer im Advent nicht über Stress stöhnen will, sollte sich Zeit zum Innehalten nehmen. Eine Kerze und eine besinnliche Andacht helfen dazu.

Besinnliches

Adventliche Impulse in Deutsch und Englisch

Mit zweisprachigen Andachten durch den Advent. Das Andachtsbuch der Ostdeutschen Konferenz und der West-Pennsylvania Konferenz macht‘s möglich.

Das Andachtsheft der beiden Partnerkonferenzen der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) aus dem US-amerikanischen West-Pennsylvania und Ostdeutschland liegt vor. Vom 1. Advent am morgigen Sonntag (3. Dezember) bis zum Neujahrstag 2018 gibt es für jeden Tag eine Andacht in Englisch und Deutsch, die heruntergeladen und kopiert werden kann.

Dieses zweisprachige »Andachtsprojekt« ist Teil der Partnerschaft, die seit 1988 zwischen der Ostdeutschen Konferenz und der West-Pennsylvania Konferenz besteht. Die Andachten sind von Laien und Geistlichen der beiden Konferenzen geschrieben und in die jeweils andere Sprache übersetzt. Aus der Ostdeutschen Konferenz haben 14 Personen mitgewirkt. Bischof Harald Rückert macht den Auftakt mit einer Andacht zum 1. Advent.

Die Partnerschaft der beiden Konferenzen wurde von den damaligen Bischöfen George Bashore und Rüdiger Minor vereinbart. Die erste Zeit war noch von der Trennung zwischen West und Ost geprägt, bevor die Öffnung der Berliner Mauer alles veränderte. Seither kam es zu zahlreichen Begegnungen von Musikgruppen, Arbeitsteams, Jugend- und Gemeindegruppen beider Konferenzen. Außerdem reisten gemeinsame Freiwilligenteams für Projekteinsätze nach Russland und Lateinamerika. So war jüngst ein gemeinsames Team an einem Wiederaufforstungsprojekt in Nicaragua beteiligt. Im Oktober tourten »Die Schmetterlinge«, der Kinderchor der Ostdeutschen Konferenz, mit 50 Personen durch West-Pennsylvania und hatten Konzertauftritte und Besuche in Gemeinden der West-Pennsylvania Konferenz.

Der Autor
Klaus Ulrich Ruof ist Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecher der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland in Frankfurt am Main. Kontakt: oeffentlichkeitsarbeit(at)emk.de.

Weiterführende Links
Adventsandachten
Homepage der West-Pennsylvania Konferenz
Homepage der Ostdeutschen Konferenz

Foto: pixabay.de