Christen wissen um die Kraft des Gebets

Christen wissen um die Kraft des Gebets

G20-Gipfel in Hamburg

Gebet verändert die Welt

Anlässlich des G20-Gipfels in Hamburg laden die Kirchen zum Gebet ein.

Neben aufmerksamer und kritischer Begleitung des G20-Gipfels in Hamburg laden die Kirchen auch zum Gebet ein. Mit Anregungen und Vorlagen sollen sich Christen am Freitag, den 7. Juli, um 18 Uhr zu Friedensandachten treffen. »Zur kritischen Begleitung der politischen Entscheidungsträger gehört es untrennbar dazu, für sie zu beten«, erklärt Bischof Harald Rückert. »Auch unser Gebet für die Welt ist ein wichtiger Beitrag, unsere Welt zu verändern«.

Der Autor
Klaus Ulrich Ruof ist Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecher der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland in Frankfurt am Main. Kontakt: oeffentlichkeitsarbeit(at)emk.de.

Weiterführende Links
Bausteine für Ihr Friedensgebet zum G20-Gipfel
Ecumenical Service on the Occasion of the G 20 Summit in Hamburg
Ökumenischer Gottesdienst anlässlich des G20-Gipfels in Hamburg
Fürbitte für Gerechtigkeit und Frieden anlässlich des G20-Gipfels

Foto: Reto Fetz (swisscan) / pixelio.de