Ein kleiner Schnitt für einen großen Schritt: Start der EmK-Universität in Sierra Leone mit Eröffnung der »Bishop Wenner School of Theology«.

Ein kleiner Schnitt für einen großen Schritt: Start der EmK-Universität in Sierra Leone mit Eröffnung der »Bishop Wenner School of Theology«.

Missionspartnerschaft

Ehrung von Bischöfin Wenner in Sierra Leone

In Sierra Leone wurde die »Bishop Wenner School of Theology« eröffnet.

Am vergangenen Samstag wurde in Sierra Leone eine theologische Fakultät der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) eröffnet. Sie ist die erste Fakultät der neuen EmK-Universität in diesem westafrikanischen Land. Mit der Namensgebung »The Bishop Wenner School of Theology« werden die Partnerschaften zwischen EmK-Einrichtungen und die Beziehungen zwischen Personen in Deutschland und Sierra Leone gewürdigt.

Dankbarkeit und Wertschätzung

»Möge viel Segen ausgehen von dieser Theologischen Hochschule«, postete Rosemarie Wenner im Sozialen Netzwerk »Facebook«. Die seit vergangenem Jahr im Ruhestand in der Nähe von Heidelberg lebende Bischöfin hatte in ihrer aktiven Zeit die Partnerschaft der EmK-Weltmission zwischen Deutschland und Sierra Leone sehr gefördert. Frank Aichele, der Leiter der EmK-Weltmission in Deutschland, berichtet von den schon länger zurückliegenden Planungen für diese EmK-Universität in Sierra Leone, die mit der Einweihung der Theologischen Fakultät nun an den Start gehe. Ein schon bestehendes Gebäude sei mit Mitteln aus einem EmK-Fonds umfangreich umgebaut worden. »Ich freue mich, dass die Hochachtung für die Zusammenarbeit mit der EmK Deutschland dazu geführt hat, diese Hochschule nach Bischöfin Rosemarie Wenner zu benennen«, erklärt Aichele die Namensgebung. Die Fakultätsbezeichnung zeige die besonderen Beziehungen, die die Bischöfe und EmK-Einrichtungen beider Länder seit Jahren verbindet und die Wertschätzung für den Einsatz von Bischöfin Wenner für die EmK in Westafrika.

Foto: Rosemarie Wenner


Der Autor
Klaus Ulrich Ruof ist Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecher der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland in Frankfurt am Main. Kontakt: oeffentlichkeitsarbeit(at)emk.de.

Berichterstattung auf umc.org (englisch)