Böblingen/Sindelfingen

Die Evangelisch-methodistische Kirche in Süddeutschland sucht für die Gemeindebezirke Böblingen und Sindelfingen ab 1. Oktober 2022

Einen theologischen oder pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d)

zur Anstellung in Teilzeit (Stellenumfang 25 %).

Wir sind vier Gemeinden in Böblingen, Sindelfingen, Holzgerlingen und Altdorf und suchen ergänzend zur Leitenden Pastorin (100 %) und zu einem Jugendpastor (75%) eine Ergänzung im Bereich Seniorenarbeit und Soziale Arbeit. Wir freuen uns auf eine motivierte Person, die selbständig arbeiten kann und Lust darauf hat, im Team und zusammen mit Ehrenamtlichen Neues anzugehen.

Was Sie mitbringen sollten

  • Einen lebendigen Glauben an Jesus Christus, der den Lebens- und Arbeitsstil prägt.
  • Eine theologische, diakonische oder pädagogische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Offenheit für Neues und Freude an der Gestaltung im Team. Freude an guter Zusammenarbeit mit den beiden Hauptamtlichen, den Leitungsgremien sowie den ehrenamtlich Mitarbeitenden.
  • Die Fähigkeit zur Kontaktaufnahme, Beziehungsaufbau und Beziehungspflege und Teambildung.
  • Ein brennendes Herz für die Sache Jesu Christi!

Was die Aufgabe ist

  • Arbeit mit Älteren und Senioren. Leitung der Seniorenarbeit »LebensSchätze«. Organisation von Gruppenangeboten. Öffentlichkeitsarbeit. Begleitung, Schulung und Gewinnung von ehrenamtlich Mitarbeitenden in diesem Bereich. Besuche bei älteren Gemeindemitgliedern.
  • Start, Begleitung und Entwicklung des Projekts »Suppe für die Seele« in Sindelfingen.
  • Nach Möglichkeit Predigtdienst (1x im Monat).
    Eigene Ideen einbringen, wie wir die Menschen in unserem Umfeld mit der guten Botschaft erreichen.

Was wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR EmK und eine zusätzliche Altersversorgung.
  • Eine Arbeitsstelle, die zunächst auf zwei Jahre befristet ist (Verlängerung möglich).
  • Rund 500 liebenswerte Menschen, die ihre Hauptamtlichen wertschätzen.
  • Viele aktive und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  • Kurze Wege zwischen den Gemeinden hier im Ballungsgebiet
  • Eine qualifizierte Begleitung besonders für die Zeit der Einarbeitung.
  • Möglichkeiten, sich persönlich weiterzuentwickeln und zu lernen.

Und sonst noch ...

Die Evangelisch-methodistische Kirche (EmK) ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland und der Vereinigung Evangelischer Freikirchen und arbeitet in der Evangelischen Allianz mit.

Sie haben Interesse?

Weitere Informationen erhalten sie bei Pastorin Anne Oberkampf, Telefon: 07031 220570.
Senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, Lebenslauf und Motivationsschreiben an: Superintendentin Dorothea Lorenz, Giebelstraße 16, 70499 Stuttgart
Telefon: 0711 8600630. E-Mail: distrikt.stuttgart(at)emk.de