Die Ägidienkirche am Wenigemarkt, hier wurde der Sendungsgottesdienst für die drei Konferenzbereiche der EmK in Deutschland aufgezeichnet.

Die Ägidienkirche am Wenigemarkt, hier wurde der Sendungsgottesdienst für die drei Konferenzbereiche der EmK in Deutschland aufgezeichnet.

Dienstzuweisungen NJK 2020

Dienstzuweisungen Norddeutsche Konferenz 2020

Mit dem Sendungsgottesdienst aus Erfurt sind die bischöflichen Dienstzuweisungen und Beauftragungen für die Norddeutsche Konferenz in Kraft gesetzt.

Das System der sogenannten »Dienstzuweisungen« ist grundlegend für die Evangelisch-methodistische Kirche (EmK). Die im jeweiligen kirchlichen Gebiet die bischöfliche Aufsicht führend Person, für Deutschland ist dies derzeit Bischof Harald Rückert, weist den ordinierten Pastoren oder Pastorinnen ihr jeweiliges Arbeitsfeld zu, und zwar jährlich. Dahinter verbirgt sich die zutiefst missionarische Struktur kirchlichen Selbstverständnisses, das der methodistischen Bewegung von Anfang an innewohnt. Ein Pastor oder eine Pastorin sucht sich selbst keine Gemeinde aus, und auch Gemeinden suchen sich nicht ihren Pastor oder ihre Pastorin aus. Das Arbeitsfeld wird zugewiesen.

Ursprung in biblischer Praxis

Dieses Sendungsprinzip hat seine Ursprünge in der Praxis John Wesleys, eines der Gründer der methodistischen Bewegung. Biblisch lässt sich dieses Prinzip auf die Praxis Jesu und der frühen Kirche zurückführen, in der Menschen ausgesandt wurden, das Evangelium zu verkündigen. Diese Sendungsbereitschaft ermöglicht der Kirche eine große Beweglichkeit bei gleichzeitig starker Verbundenheit und Verbindlichkeit.

Durch berufliche und gesellschaftliche Entwicklungen war und ist dieses Prinzip der Sendung immer mit Einschränkungen konfrontiert. Jedoch gehört die bereitwillige Verfügbarkeit untrennbar zum Wesen von Gottes Beauftragung. Das methodistische Prinzip der jährlich ausgesprochenen Dienstzuweisung ist für alle Beteiligten – Pastoren und Pastorinnen sowie Gemeinden mit ihren Gliedern – eine regelmäßige Erinnerung an dieses biblische Prinzip missionarischer Sendung.

Die Dienstzuweisungen der Norddeutschen Konferenz für das Jahr 2020/2021

(x) Zahlen in Klammern = Anzahl der Dienstzuweisungsjahre

Distrikt Berlin

Superintendent Gabriel Straka (6)

  • Berlin-Charlottenburg: Anja Müller (5, Lokalpastorin), Carolyn Kappauf (5, Internationale Gemeinde)
  • Berlin-Friedenau/Schöneberg: Holger Sieweck (14)
  • Berlin-Friedrichshain: Holger Sieweck (6)
  • Berlin Ghanaische Gemeinde: Stephen Amoah (3, Mitarbeiter im Gemeindedienst), Aufsicht Gabriel Straka
  • Berlin-Kreuzberg: Thomas Steinbacher (6), Christian Voller-Morgenstern (6)
  • Berlin-Lankwitz: Frank Drutkowski (18, Lokalpastor), weitere Stelle zu besetzen
  • Berlin-Neukölln/Eichwalde: Thomas Steinbacher (6), Christian Voller-Morgenstern (1)
  • Berlin-Schöneweide/Marzahn: zu besetzen, Aufsicht Gabriel Straka
  • Berlin-Spandau: Matthias Zehrer (13)
  • Berlin-Tegel: Matthias Zehrer (13)
  • Berlin-Wittenau: Anja Müller (5, Lokalpastorin)
  • Berlin, Projekt »Spirituelle Räume«: Maren Herrendörfer (1)
  • Cottbus: Ingo Gutsche (1)
  • Eberswalde: Frank Burberg (2)
  • Neubrandenburg: Frank Burberg (1)
  • Neuruppin: Frank Drutkowski (3, Lokalpastor), unter Mitarbeit von Hans-Joachim Preik und Sirko Maurer
  • Oranienburg/Zepernick: Andreas Fahnert (5), Maren Herrendörfer (3)
  • Potsdam: Christian Voller-Morgenstern (6)
  • Rostock: Angelika Wittko (1, Mitarbeiterin im Gemeindedienst), Aufsicht Joachim Georg

Distrikt Essen

Superintendent Stefan Kraft (3)

  • Bebra/Eisenach: Jürgen Stolze (7), Raimund Schwarz (1, Mitarbeiter im Gemeindedienst)
  • Bergisches Land: Rainer Mittwollen (8), Bodo Laux (7), Marco Alferink (5)
  • Bielefeld: Cornelis Appelo (9)
  • Braunfels: Steffen Klug (9)
  • Detmold: Günter Loos (6)
  • Essen: Sven Kockrick (7)
  • Herges-Hallenberg: Raimund Schwarz (1, Mitarbeiter im Gemeindedienst), Aufsicht Jürgen Stolze
  • Kassel/Großalmerode: Katharina Lange (17), Michael Putzke (16)
  • Lage: Günter Loos (4)
  • Mülheim an der Ruhr: Sven Kockrick (3)
  • Rhein/Ruhr Ghanaische Gemeinden: Charles Gyasi (5)
  • Rheinland: Dr. Rainer Bath (3), Abena Obeng (2, Lokalpastorin)
  • Ruhrgebiet Ost: Frank Hermann (8), Sebastian Begaße (12), Regine Stoltze (3), Dr. Gero Waßweiler (2, Mitarbeiter im Gemeindedienst)
  • Thüringer Wald: Jürgen Stolze (1), Raimund Schwarz (1, Mitarbeiter im Gemeindedienst)
  • Wuppertal-Barmen: Marco Alferink (9)

Distrikt Hamburg

Superintendentin Irene Kraft (6)

  • Bookholzberg: Ruthild Steinert (4)
  • Braunschweig/Clausthal: Friederike Meinhold (3), unter Mitarbeit von Dirk Liebern (Lokalpastor)
  • Bremen: Susanne Nießner-Brose (13)
  • Bremen-Nord: Rudi Grützke (2), unter Mitarbeit von Ruthild Steinert
  • Bremerhaven: Christhard Elle (11)
  • Delmenhorst: Rudi Grützke (14)
  • Edewecht: Gunter Blaschke (10)
  • Ellerbek: Christine Guse (9)
  • Flensburg: Regina Waack (7)
  • Hamburg Ghanaischer Bezirk: Eldad Newlove Bonney D.Ed, M.phil. (3)
  • Hamburg International UMC: Edgar Lüken (4)
  • Hamburg-Eimsbüttel: Hartmut Kraft (5)
  • Hamburg-Hamm: Edgar Lüken (6), Silke Bruckart (4)
  • Hamburg-Harburg: Andreas Kraft (3)
  • Hamburg-Nord: Uwe Onnen (6), William Barnard-Jones (9, Lokalpastor)
  • Hamburg-Wilhelmsburg: Anne-Marie Detjen (2)
  • Hamburg, besondere Dienste in der Region: Anne-Marie Detjen (2)
  • Hannover: Hans-Hermann Schole (4), Dirk Liebern (1, Lokalpastor)
  • Kiel: Hartmut Kraft (5), Rainer Prüßmann (1, ab 01.02.2021)
  • Leer: Siegfried Stoltze (10)
  • Lübeck: Thomas Leßmann D.Min. (19)
  • Minden: Nicole Bernardy (5)
  • Neuschoo/Aurich: Bärbel: Krohn-Blaschke (2)
  • Oldenburg/Wilhelmshaven: Klaus Abraham (15), weitere Stelle zu besetzen
  • Osnabrück: Olaf Wischhöfer (8)
  • Westerstede/Wiesmoor: Gunter Blaschke (1)
  • Wolfsburg: Dietmar Wagner (11)

In besonderen Diensten

Im Bereich der Jährlichen Konferenz, Zentralkonferenz und deren Einrichtungen

  • Kinder- und Jugendwerk
    Leiter: Lars Weinknecht (11)
    Referent für die Arbeit mit Jugendlichen: Dirk Liebern (3)
    Referent für die Arbeit mit Jugendlichen: Andreas Fahnert (5)
    Referent für die Arbeit mit Kindern: Rainer Prüßmann (1, ab 01.02.2021)
    Referentin für die Arbeit mit Kindern: Beate Klähn-Egbers (1)
  • Kirchenkanzlei, Leiter: Ruthardt Prager (14)
  • Kommission für Evangelisation
    Sekretär für missionarischen Gemeindeaufbau: Christhard Elle (3)
  • Öffentlichkeitsarbeit
    Leitender Redakteur »unterwegs«: Michael Putzke (4)
  • Diakonie
    Agaplesion Bethesda Krankenhaus und Seniorenzentrum Wuppertal: Jürgen Woithe (8)
    Bethanien Diakonissen-Stiftung, Agaplesion Bethanienhöfe Hamburg: Uwe Onnen (6)
    Agaplesion Bethanien-Verbund Berlin und Havelgarten Berlin: Birgit Fahnert (5/13)
    Bethanien Diakonissen-Stiftung, Bethanien Sternenkinder: Frank Hermann (4)
    Theologische Hochschule, Professor: Dr. Stephan von Twardowski (3)

Beurlaubungen

  • Tanja Lübben (3)
  • Sebastian D. Lübben (3)

Pastorinnen und Pastoren im Ruhestand

Dr. Daniele Baglio, Siegfried Barth, Dieter Begaße, Walter Berchter, Benno Bertram, Kurt Böttcher, Werner Braun, Volker Bruckart, Gerold Brunßen, Edit Czimer, Elke Dinkela, Daniel Dittert, Reinhold Elle, Siegfried Ermlich, Andreas Fellenberg, Joachim Georg, Matthias Götz, Christel Grüneke, Hartmut Handt, Armin Hanf, Hans-Wilhelm Herrmann, Van Jollie, Carolyn Kappauf, Johannes Kapries, Martin Lange, Hans Michalski, Dr. Ute Minor, Karsten W. Mohr, Werner Mohrmann, Helmut Robbe, Esther Roch, Joachim Rohrlack, Dieter Rutkowski, Manfred Sanden, Manfred Selle, Helmuth Seifert, Dietmar Sieweck, Hans-Albert Steeger, Hans-Ulrich Stein, Herbert Stephan, Reinhard Theysohn, Karl Heinz Voigt, Friede-Renate Weigel, Joachim Weisheit

Bewerber/innen für das Predigtamt – Studierende

An der Theologischen Hochschule Reutlingen

  • Katrin Schinkel, Markus Sochocki

An Universitäten und anderen Ausbildungsstätten

  • Jonas Stolze

Ehrenhaft lokalisierte Pastoren

  • Jürgen Anker (i. R.)
  • Burkhardt Hübner
  • Manfred Müller
  • Andreas Schäfer

Bildnachweis: Klaus Ulrich Ruof, EmK-Öffentlichkeitsarbeit; Grafik Ralf Würtz


Der Autor
Klaus Ulrich Ruof ist Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecher der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland in Frankfurt am Main. Kontakt: oeffentlichkeitsarbeit(at)emk.de

Weiterführende Links
Link zum Youtube-Sendungsgottesdienst

Zur Information
Auszüge aus der »Verfassung, Lehre und Ordnung« der Evangelisch-methodistischen Kirche hinsichtlich der Dienstzuweisungen:

Art. 333 Älteste in voller Verbindung mit der Jährlichen Konferenz
1 Älteste [damit sind ordinierte Pastoren und Pastorinnen gemeint; d. Red.] treten durch ihre Aufnahme in volle Verbindung mit der Jährlichen Konferenz und ihre Ordination in einen besonderen Bund mit allen ordinierten Ältesten der Jährlichen Konferenz. Sie erklären sich vorbehaltlos bereit, Dienstzuweisungen anzunehmen und, nach erfolgter Beratung, dort zu dienen, wo es von den dazu Beauftragten festgelegt wird. Sie leben in einem Verhältnis gegenseitigen Vertrauens und Anteilnahme mit den anderen Ordinierten und suchen mit ihnen nach Heiligung der Gemeinschaft.

Art. 338 Das System der verpflichtenden Dienstzuweisung
Das System der verpflichtenden Dienstzuweisung ist die in der Evangelisch-methodistischen Kirche gültige Ordnung, nach welcher der Bischof/die Bischöfin ordinierten Ältesten das Arbeitsfeld zuweist. Alle Ältesten haben diese Dienstzuweisung anzunehmen.