Das Gebäude des Oncken-Verlags in einem Kasseler Industriegebiet.

Das Gebäude des Oncken-Verlags in einem Kasseler Industriegebiet.

Christlicher Buchmarkt

Oncken-Verlag mit neuer Perspektive

Im Dezember hatte der baptistische Oncken-Verlag Insolvenz anmelden müssen. Jetzt geht es weiter. Die Blessings 4 you GmbH aus Stuttgart übernimmt.

»Am 01.03.2020 hat die Blessings 4 you GmbH (Stuttgart) die insolvente J. G. Oncken Nachf. GmbH übernommen«, lautet der erste Satz einer Pressemeldung. Der seit Dezember vergangenen Jahres unter einem Insolvenzverfahren stehende, ursprünglich baptistische Oncken-Verlag in Kassel bleibt also dem christlichen Buchmarkt und als Dienstleister für die baptistischen Gemeinden erhalten.

Gute Beziehungen führen zur Lösung

Bereits seit längerem hatten die beiden im christlichen Buchmarkt tätigen Unternehmen eine Zusammenarbeit entwickelt, die im April vergangenen Jahres dazu führte, dass Blessings 4 you die Versandbuchhandlung und die Dienstleistungen für baptistische Gemeinden vom Oncken-Verlag übernahm. Durch die bestehenden guten Beziehungen zwischen der Kasseler und der Stuttgarter Firma, bahnte sich im Rahmen des Insolvenzverfahrens eine Lösung an, die den Erhalt des Oncken-Verlags sichert. Sieben Mitarbeiter am Standort Kassel werden übernommen. »Wir werden die bewährten Produkte weiterführen und haben bereits neue Projektideen entwickelt«, erklären die beiden Geschäftsführer Angela May und Tobias Blessing. Zu den weitergeführten, bewährten Produkten gehört auch der freikirchliche Andachtskalender »Wort für heute«. Dieser wird gemeinsam vom Bundes-Verlag für den Bund Freier evangelischer Gemeinden, vom Oncken-Verlag für den Bund Evangelisch-freikirchlicher Gemeinden (Baptisten) und vom Brunnen-Verlag für die Evangelisch-methodistische Kirche herausgegeben.

Schmerzliche Entwicklung

»Wir sind froh darüber, dass die Verlagsarbeit durch die Blessings 4 you GmbH nun weitergeführt wird«, zeigt sich Christoph Stiba, der Generalsekretär des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden, dankbar für die gefundene Lösung, und freut sich »auf eine segensreiche Zusammenarbeit«. Die erst im vergangenen Jahr in die Führung des Oncken-Verlags eingestiegene Geschäftsführerin Silke Tosch ist dankbar, dass mit großen Anstrengungen die Rahmenbedingungen des Übergangs geklärt werden konnten. »Die Blessings 4 you GmbH bietet die bessere Infrastruktur, um so Baptisten und Methodisten gemeinsam mit ihren gewohnten Printmedien zu erreichen«, erklärt sie der Leserschaft der baptistischen Zeitschrift »Die Gemeinde« die schmerzliche Entwicklung des Oncken-Verlags. Als Redakteurin für diese Zeitschrift bleibt Tosch Teil des Oncken-Teams in Kassel.

Bildnachweis: Klaus Ulrich Ruof, EmK-Öffentlichkeitsarbeit 


Der Autor
Klaus Ulrich Ruof ist Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecher der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland in Frankfurt am Main. Kontakt: oeffentlichkeitsarbeit(at)emk.de.

Weiterführende Links
Blessings 4 You
Freikirchen-Kiosk