Jens Bärenfeld (links) ist Nachfolger von Hans-Hermann Schole als Leiter von Haus Höhenblick in Braunfels.

Jens Bärenfeld (links) ist Nachfolger von Hans-Hermann Schole als Leiter von Haus Höhenblick in Braunfels.

Freizeit- und Tagungsstätte

Haus Höhenblick unter neuer Leitung

Jens Bärenfeld ist neuer Leiter von Haus Höhenblick in Braunfels. Sein Vorgänger, Hans-Hermann Schole, wechselt als Pastor nach Hannover.

Seit dem 1. August ist Jens Bärenfeld der neue geistliche Leiter und Geschäftsführer von Haus Höhenblick in Braunfels. Der 55-jährige Pastor der Evangelischen Gesellschaft für Deutschland war zuletzt zehn Jahre lang Pastor der Stadtmission Solingen innerhalb des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbands. Vorher hat er neben anderen Gemeindediensten umfangreiche Erfahrungen als Dozent und Mitleiter einer Bibelschule sowie als Leiter eines Freizeitheims gesammelt. Bärenfeld,  ursprünglich auch gelernter Sozialversicherungsfachangestellter, beschreibt als »Kernthema« seiner Tätigkeit die »Gnade als gelebte Beziehung zu Christus«, wobei es ihm besonders auf die Umsetzung ins Leben ankomme. Im Haus Höhenblick will er »mit offenem Herz für Gott und Menschen« die Aufgaben der Hausleitung wahrnehmen. Bärenfeld ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder. Sein Vorgänger, Hans-Hermann Schole, war neun Jahre im Haus Höhenblick und wechselt als Pastor in die EmK-Gemeinde Hannover.

Die Einführung von Jens Bärenfeld findet am 20. August mit einem Gottesdienst um 10 Uhr in Haus Höhenblick statt. Die Verabschiedung von Hans-Hermann Schole ist am Tag vorher um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst und um 14 Uhr mit einem »Rückblick auf neun Jahre Braunfels«.

Der Autor
Klaus Ulrich Ruof ist Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecher der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland in Frankfurt am Main. Kontakt: oeffentlichkeitsarbeit(at)emk.de

Zur Information
Das »Haus Höhenblick« ist eine christliche Freizeit- und Tagungsstätte der Evangelisch-methodistischen Kirche mit 52 Gästezimmern und Platz für bis zu 110 Übernachtungsgäste. Das Haus bietet eigene Freizeiten, Seminare und Tagungen an, in denen es durch Verkündigung und Seelsorge um geistliche Zurüstung im Glauben geht. Das Haus wird auch von anderen christlichen Gemeinden und Organisationen für Veranstaltungen gebucht. www.hoehenblick.de/

Fotos: Klaus Ulrich Ruof (Bärenfeld); privat (Schole)