Zum Hauptinhalt springen

Hinweisgebersystem

Alle Mitarbeitenden der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland arbeiten nach den Grundsätzen unserer »Verfassung, Lehre und Ordnung«, um Menschen mit Gottes Liebe bekannt zu machen und so die Welt zu verändern.

Unethische, unverantwortliche oder illegale Handlungen – durch wen auch immer – können den sich uns anvertrauenden Menschen, unseren Mitarbeitenden oder der Kirche Schaden zufügen.  

Zur Prävention solcher Schäden setzt die Evangelisch-methodistische Kirche ein Hinweisgebersystem ein.

Das Hinweisgebersystem kann von jeder Person, die von einer illegalen oder fragwürdigen Handlung Kenntnis hat, genutzt werden. Somit können sowohl Mitarbeitende als auch mittelbar Betroffene oder auf andere Art mit uns in Beziehung stehende Personen das System nutzen.

Die Meldung kann auf Wunsch vollständig anonym erfolgen.

 

Themen aus den folgenden Bereichen könne Gegenstand einer Meldung sein:

  • Verletzung von Rechten oder dem Schutz von Personen
  • Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten
  • Diskriminierung oder Belästigung
  • Betrug oder Unterschlagung
  • Finanzkriminalität, Manipulation in der Rechnungslegung
  • Verstöße gegen Steuergesetzgebung
  • Bestechung und Korruption
  • Beeinträchtigung der Lebensmittelsicherheit
  • Umweltschäden
  • Interessenkonflikte
  • Verstöße in Bezug auf Gesundheit, Arbeitssicherheit und Betriebssicherheit
  • sonstiges unangemessenes, illegales oder unethisches Verhalten

Wenn Sie eine Meldung abgegeben haben, wird diese an die Compliance-Verantwortlichen der Kirche weitergeleitet. Diese werden den Fall prüfen. Wenn Sie für Rückfragen Ihre Daten hinterlassen oder zumindest ein sicheres Postfach eröffnen, hilft das der Aufklärung sehr. Die abgegebenen Meldungen werden vertraulich behandelt, soweit es gesetzlich möglich ist.

Die Nutzung des Hinweisgebersystems zur Denunzierung, Verleumdung und Beschimpfung von Personen sowie für falsche Anschuldigungen ist verboten.

 

Wenn Sie anonym bleiben möchten, kopieren Sie bitte die folgende Internet-Adresse und fügen diese in Ihren Browser ein:

https://emk.integrityline.com/

 

Sie können auch durch Klicken auf den Button zum Hinweisgebersystem gelangen. Dabei besteht allerdings die theoretische Möglichkeit, dass durch Auswertung der Klicks Ihre IP-Adresse sichtbar wird.

zum Hinweisgebersystem