Zum Hauptinhalt springen
»Kantate« – ein Sonntag für das Singen. Hier ein Bildschirmfoto aus dem Gottesdienst der Nürnberger EmK-Gemeinde »JesusCentrum«, die mit Musik »Begeisterung und Zuneigung« gegenüber Gott ausdrücken will.

Ein Sonntag für das Singen

Begeisterung und Zuneigung gegenüber Gott ausdrücken

»Kantate« – ein Sonntag für das Singen. Damit soll Gott geehrt und gelobt werden. Eine EmK-Gemeinde in Nürnberg macht das sogar mit eigenen Liedern.

Namensschilder erleichtern die Kommunikation. Hier die »Auslage« am Anmeldetresen der Tagung der Norddeutschen Konferenz im Jahr 2018.

Norddeutsche Jährliche Konferenz

Auf der Suche nach dem »Punkt«

Die Norddeutsche Jährliche Konferenz tagt vom 18. bis 22. Mai im Stadtteil Lankwitz im Süden von Berlin. Das Tagungsmotto lautet: »Ausweg.Los!«.

»Wir wollen Menschen erreichen, die mit Kirche, Gott und Glauben sonst nichts am Hut haben« – Gerrit Mathis, Redaktionsleiter der Hörfunkagentur »radio m«.

Große Hörerreichweite bestätigt

Beeindruckende Hörerzahlen für »radio m«

Die aktuelle Media-Analyse bestätigt der Hörfunkagentur »radio m« der Evangelisch-methodistischen Kirche eine große Zuhörerschaft.

Dr. Jonathan Reinert tritt mit dem Wintersemester 2022/2023 im Herbst dieses Jahres seine neue Aufgabe als Professor am Lehrstuhl für Kirchengeschichte, Methodismus und Ökumenik an der Theologischen Hochschule Reutlingen an.

Theologische Hochschule Reutlingen

Faszination an der Kirchengeschichte weitergeben

Die Theologische Hochschule Reutlingen beruft Jonathan Reinert zum neuen Professor für Kirchengeschichte und Ökumenik.

Aus Orange wird jetzt Blau: Die Methodisten der Ukraine und Moldawiens gehören vorübergehend zum blau eingefärbten Bischofsgebiet Nordeuropa.

Wechsel zum Sprengel Nordeuropa

Ukrainische Methodisten wechseln Bischofsgebiet

Wegen des russischen Angriffs auf die Ukraine bitten die ukrainischen Methodisten um einen Wechsel der für sie zuständigen bischöflichen Aufsicht.

Bitte um mehr Respekt und Fairness. Drei europäische EmK-Bischöfe schreiben einen offenen Brief an die Verantwortlichen der Wesleyan Covenant Association.

Wenn Wege sich trennen

Trennung respektvoll und fair gestalten

Drei europäische EmK-Bischöfe schreiben einen offenen Brief an die Verantwortlichen der Wesleyan Covenant Association. Sie bitten um Respekt und…

Pastor Andreas Kraft (links), Leiter des EmK-Gemeinschaftsbunds, und Harald Rückert, der für Deutschland zuständige Bischof der EmK, kommentieren die Neugründung der Global Methodist Church.

Neue methodistische Kirche

»Wir gehen den eingeschlagenen Weg weiter«

Der deutsche Gemeinschaftsbund der EmK wird sich nicht der »Global Methodist Church« anschließen. Das sagt der Gemeinschaftsbund-Sprecher Andreas…

Professor Dr. Lothar Elsner bei seiner Antrittsvorlesung an der Theologischen Hochschule Reutlingen.

Neuer Professor stellt sich vor

»Kultur der Solidarität« statt »Kultur der Herrschaft«

Wie verhalten sich christliche Diakonie und säkulare Soziale Arbeit zueinander? Das analysierte Lothar Elsner bei seiner Antrittsvorlesung an der THR.

Bischof Fabio Cosme DaSilba (rechts), Superintendent Max Maier (links) und Pastor Kyung Lee

Internationale Zusammenarbeit

»Gott ist ein Spezialist für das Leben von Menschen«

Die Methodistische Kirche in Brasilien betreibt mit dem »Boot der Hoffnung« eine beeindruckende soziale Arbeit. Das altgewordene Boot braucht Ersatz.

Der achtjährige Elias hatte eine Idee: Kekse backen, um Kindern in der Ukraine zu helfen. Hier ist er zusammen mit seiner Mutter, Tina Albrecht, in Aktion. Schlussendlich wurden 7.000 Kekse gebacken und gegen eine Spende abgegeben.

Backen für die Ukraine

7.000 Kekse für einen guten Zweck

Wie aus Mehl, Margarine, Zucker und Eiern Geld für eine gute Sache wird, zeigt ein Achtjähriger aus Edewecht. Er hat es damit sogar bis in die Zeitung…