Zum Hauptinhalt springen
Eine Reihe von achtzehn Menschen von vorne rechts nach hinten links. Sie werden als Kirchenglieder aufgenommen. Vorne links ist Pastor Simon Kurfess, im Jackett, kurze Haare, Dreitagebart. Er begrüßt eine junge, fröhlich lachende Frau als neues Kirchenglied.

Gemeindegründung Rosenheim

Kirche sein, wo die Menschen sind

Nach zweieinhalb Jahren feiert eine Gemeindegründung die Aufnahme von achtzehn Kirchengliedern. Bischof Harald Rückert ist beim Festgottesdienst…

Das Bild zur Klimafastenaktion 2024 zeigt von links nach rechts ein wanderndes Kind, ein Fahrrad in der Wiese, gekochtes Gemüse und zwei Windräder in der Abendsonne.

Klimafasten 2024

Fasten für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

In der Passionszeit lädt eine ökumenische Aktion dazu ein, »über das richtige Maß nachzudenken und gemeinsam herauszufinden, was wir wirklich…

Vor einem Buntglasfenster steht eine fröhlich lächelnde Frau mit heller Kurzhaarfrisur. Sie trägt eine bunte Bluse und senfgelbe Strickjacke. Es ist Pastorin Damaris Hecker, die EmK-Beauftragte für Menschen verschiedener Lebens- und Liebensweisen.

Beauftragung für Damaris Hecker

»Radikale Offenheit« leben

Die »Kontaktstelle für Menschen verschiedener Lebens- und Liebensweisen« ist seit dem Jahreswechsel unter neuer Leitung.

»Mister Wort-und-Weg« ist tot. Im Alter von 96 Jahren verstarb am zurückliegenden Mittwoch Pastor i. R. Herbert Seeger.

Im Alter von 96 Jahren

Wegbereiter von »Wort und Weg« gestorben

Herbert Seeger, der die Kirchenzeitung der 1968 vereinigten Evangelisch-methodistischen Kirche entwickelte, verstarb am vergangenen Mittwoch.

In einem hellen Raum sitzen zwei Frauen und fünf Männer an U-förmig gestellten Tischen. Sie bilden die Steuerungsgruppe für die in Deutschland anstehenden und umzusetzenden Veränderungsprozesse für die Evangelisch-methodistische Kirche.

Steuerungsgruppe nimmt Arbeit auf

Schlanke Verwaltung, starke Mission

Viele Beschlüsse verschwinden in Schubladen. Eine jetzt gebildete »Steuerungsgruppe« soll die Umsetzung weitreichender Beschlüsse für die EmK sichern.

Abgebildet ist Rosemarie Wenner. Die Bischöfin im Ruhestand der Evangelisch-methodistischen Kirche hält in der linken Hand ein Mikrofon und spricht zu einem Publikum. Ins Bild ist oben rechts die Motto-Grafik der Methodistischen Weltkonferenz eingefügt.

Welttreffen in Göteborg

Geistliche Inspiration und viele Impulse

Das vorläufige Programm für die Methodistische Weltkonferenz ist jetzt zugänglich. In Planung ist auch eine dreitägige Vorkonferenz für Junge…

Das Bild zeigt die Internetseite des Bayerischen Rundfunks, mit dem Link zum Radiobeitrag von Elke Dillmann. Titel: »Kirche im ›Kapitalozän‹«. Abgebildet ist der afrikanische Chor der internationalen evangelisch-methodistischen Gemeinde München Peace Church.

Kirche und Gerechtigkeitsfragen

Kirche sein mit den »unter die Räder Gekommenen«

In einem Radiobeitrag nimmt die Journalistin Elke Dillmann globale Gerechtigkeitsfragen auf und verbindet sie mit den Wurzeln methodistischer…

Zwei Frauen und zwei Männer stehen vor dem Abendmahlstisch der EmK-Gemeinde Hamburg-Eppendorf. Superintendentin Irene Kraft (rechts im Bild) überreicht Zertifikat und Plakette zum Abschluss der Gemeindeentwicklung unter dem Titel »Schöpfungsleiter«.

Nachhaltige Gemeindeentwicklung

Damit »Biene Maja« sich wohlfühlt

In Hamburg und Böblingen schlossen zwei evangelisch-methodistische Gemeinden die ökofaire Zertifizierung des Programms Schöpfungsleiter ab.

Ein sommerliches Stadtbild aus Göteborg bildet den Blickfang des Titelbilds: ein Fluss oder Kanal, links davon Bäume, rechts davon eine Tram-Haltestelle und Häuserzeilen. Oberhalb ist das englische Konferenzlogo »On the Move« – unterwegs – abgebildet.

Welttreffen in Göteborg

Die »methodistische Welt« trifft sich in Schweden

Glaubensstärkung, methodistische Begegnungen und in Skandinavien Urlaub machen – das verbindet die im August stattfindende Methodistische…

Das in Grüntönen gestaltete Titelbild zeigt das Motiv der Allianzgebetswoche 2024. Unter einer mittig angeordneten, weit geöffneten Tür steht das Motto »Gott lädt ein«, sowie der englische Untertitel, der auf Deutsch »Vision für Mission« lautet.

Allianzgebetswoche

Trainingsfeld für Respekt und Wertschätzung

Von einem »wunderbaren Angebot Gottes an uns« ist in den Veranstaltungen der Allianzgebetswoche die Rede. Am 14. Januar ist deutschlandweit der Start.